Ihr Warenkorb
keine Produkte

Tibetanische Gebetsfahnen klein

Art.Nr.:
9840
Lieferzeit:
1-4 Werktage 1-4 Werktage (Ausland abweichend)
4,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht: 0,015 kg je Stück
Diese Gebetsfahnen finden Sie z.B. in Nepal und Tibet und auch hierzulande in buddhistischen Höfen, in Gärten, an Tempelanlagen, Straßen- und Gebirgspässen.
Sie werden dort aufgehängt, um mit ihren positiven Geschichten und Gebeten positive Energien zu erzeugen.

Nacheinander werden immer wieder zu speziellen Anlässen neue Fahnen aufgehängt.
Die alten Fahnen bleiben dabei jeweils hängen, denn durch deren Ausfransen sollen mit den fliegenden Fasern die Gebete in die Welt getragen werden. 
Es entsteht so auch nach und nach ein buntes Bild der im Wind flatternden Fahnen, die mit ihren Geschichten beschriftet vor Bösem schützen und Gutes herbeiholen sollen. 
Daher empfehlen wir für das Aufhängen im Freien unbedingt nur Baumwollfasern! Diese sind biologisch abbaubar.
Sie erhalten Sie bei uns in der nächstgrößeren Version. 

Die kleine Tibetanische Gebetsfahnen hat je Fahne eine Größe von ca. 8x8 cm und eine Gesamtlänge von ca. 2 m.
Sie erhalten die Fahnen in gerollter Form. 
Material: Nylon/Poly. 
Aus fairem Handel mit Nepal