Hängematten

Hier sind Sie gut aufgehoben: A la Siesta e.K. ist seit 1994 Ihr Hängematten-Experte. Sie brauchen noch Entscheidungshilfe? Wählen Sie zwischen
a) der luftig-leichten, bequemen mexikanischen Maya-Netzhängematte und
b) einer blickdichten Stoff- oder Tuchhängematte – für eine Person –  "für zwei" –  für die Familie:

Wir empfehlen die ergonomischen, stützenden, leichten und flexiblen mexikanischen Netz-Hängematten. Diese können Sie in 5 verschiedenen Größen aussuchen. Wir nennen diese Maya-Hängematten "Mexi", die Größenbezeichnungen sind "1-5", die die fünf verschiedenen Breiten der Hängematten unterteilen. Die Breite ist bei Ihrer Auswahl das wichtigste Entscheidungskriterium, da Hängematten traditionell diagonal genutzt werden. So liegen Sie ausgestreckt und völlig entspannt. Kinder und kleinere Erwachsene sind mit der Mexi 1 zufrieden, hochgewachsene Herren eher mit der Mexi 4 oder 5. Die robuste Maya-Netzhängematte Mikko trotzt allen agilen Familienmitgliedern wie Katzen oder tobenden Kleinkindern und hält dazu noch warm.

Hängematten-FAQ - Fachpersonal fragen - Informationen über Mexikanische Hängematten


Karabiner aus Stahl, 16 cm
Karabinerhaken, Tragkraft 600 kg
7,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 49 bis 63 (von insgesamt 63 Artikeln)

Entspannen in der Hängematte

In der heutigen Zeit, in der unser aller Leben oft von Stress, Hast und Unruhe dominiert wird, sehnt man sich da nicht nach Urlaub? Gönnen Sie sich Ihren täglichen Kurzurlaub, verbessern Sie Ihre Lebensqualität beim Relaxen in einer echten mexikanischen Hängematte, auch Maya-Hängematte genannt, einer dekorativen Tuch-Hängematte oder einem Hängesitz von A la Siesta.

Welche Hängematte ist für mich richtig?

Maya-Hängematten

Die mexikanische Urbevölkerung hat in alter Tradition das Knüpfsystem ihrer Hängematten so perfektioniert, dass relativ dünne, ineinandergreifende Fäden zu großen Netzen vereint werden und einer enormen Belastung standhalten. Für die Liegefläche wird ausschließlich ausgesuchte, feinste Qualitätsbaumwolle verwendet.
Mexikanische Hängematten gibt es in fünf Größen, so dass es für kleine und große Personen, Paare oder gar die ganze Familie jeweils die richtige Größe gibt. Die Maschenstruktur passt sich genau ihrem Körper an und stützt ihn optimal ab. Auch Rückenbeschwerden können durch eine Hängematte bei regelmäßiger Benutzung gelindert werden.
Die Hersteller unserer Maya-Hängematten sind Familien aus Yucatan, die alle Hängematten in Heimarbeit auf identisch großen Holzgestellen fertigen. Für das Aufziehen der Fäden wird eine kleine Sammelstation für die Hängematten im selben Dorf betrieben, in der mit Schablonen die Haltefäden aufgezogen werden. So sind haben alle mexikanischen Hängemattengrößen identisch lange Längen - sie unterscheiden sich nur in der Breite.

Tuch-Hängematten

Als Tuch-Hängematten werden meist aus Baumwolle hergestellte, gewebte Hängematten bezeichnet. Diese haben Vor- und Nachteile gegenüber den flexiblen Maya-Hängematten:
Vorteile:
  • sie sind blickdicht, Sie können darin nicht so gut gesehen werden
  • sie trotzen eine Weile den Versuchen von Katzen, die Hängematte mit den Krallen zu zerfetzen
  • sie wärmen etwas mehr als die feine Mexi 1 - 5 (die "Mikko" wärmt genauso)
  • sie sind meist dekorativer und sichtbarer, wenn sie "leer" hängen
Nachteile:
  • sie passen sich dem Nutzer nicht sehr gut an, spannen z.B. über Nacken, Lendenwirbelsäule und Kniekehlen, statt diese abzustützen
  • sie sind blickdicht, Sie können nicht so gut herausschauen
  • im heißen Sommer im Freien können sie schnell zu warm sein
  • bei Regen schutzlos im Freien belassen, saugen sie sich so sehr mit Wasser voll, dass sie mehrere Tage benötigen, um wieder zu trocknen.

Hängesitze oder Hängesessel

Wir halten diese für eine Alternative für Wohnungen oder kleine Gärten, in denen absolut kein Platz für eine Hängematte zu finden ist. Ein Sessel ist ein Sessel, d.h. diese Variante ist nicht darauf ausgelegt, darin z.B. eine Nacht zu verbringen, sondern nur ein Buch zu lesen, sich auf der Terrasse mit Freunden hin- und herzuschwingen und zu unterhalten.
Probieren Sie es aus! Wir empfehlen, Hängesitze und Hängematten in Gärten so zu kombinieren, dass sowohl das entspannte Lesen und Unterhalten mit anderen als auch die komplette Entspannung wie ein Nickerchen oder sogar die ganze Nachtruhe in der Hängematte stattfinden kann.

Wo kann ich eine Hängematte aufhängen?

Platz für eine Hängematte haben Sie bestimmt immer. Ob mit Wandhaken oder Gestell in der Wohnung, an zwei Bäumen im Park, im Garten oder am Badesee, oder an einem Baum ergänzt mit dem Baumersatz, dem Hängemattengestell Madera. Bald haben Sie einen geübten Blick, mit dem Sie fast überall die Befestigungsmöglichkeiten erkennen.

Fair gehandelte Hängematten

Sie tragen durch den Kauf unserer Produkte dazu bei, die sozialen Netze in unseren Import-Ländern aufrechtzuerhalten, weitere Arbeitsplätze in Deutschland zu schaffen, und nicht zuletzt sich selbst ihren täglichen Kurzurlaub in einer der größten und stabilsten Hängematten der Welt zu gönnen. Die Bezahlung unserer Handwerker ist für ihren Lebensstandard so reichlich, dass es auch größeren Familien finanziell gut geht. Im Laufe der bisher drei Jahrzehnte unserer Importe aus Mexiko konnten wir sehen, wie aus einem Lehmhütten-Dorf ohne Strom nach und nach ein Ort mit hurricanfesten Häusern und massiven, stabilen Lehmhäusern wuchs, die Elektrizität einkehrte und die Hängemattenweber bei ihrer Tätigkeiten nicht nur Licht bekamen, sondern auch Ghettoblaster, TV- und Internetgeräte nutzen. wink